Produktsicherheitsingenieur (m/w/d)

  • Location

    Unknown

  • Sector:

    ConstructionTech

  • Contact:

    Miseong Yoon

  • Contact email:

    miseong.yoon@earthstreamglobal.com

  • Job ref:

    JN -102018-91119

  • Published:

    20 days ago

  • Expiry date:

    2018-12-26

  • Startdate:

    2018-10-01

Job description

Unser Kunde ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit dem Fokus auf Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung. Als einer der größten Anbieter energieeffizienter und ressourcenschonender Technologien ist unser Mandant führend bei Systemen für die Energieerzeugung und -übertragung sowie die medizinische Diagnose. Bei Lösungen für Infrastruktur und Industrie nimmt das Unternehmen eine Vorreiterrolle ein.


Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung sind wir im Auftrag unseres Kunden für den Standort Konstanz auf der Suche nach einem Produktionsingenieur (m/w/d).


 Aufgaben:

  • Selbstständige Bearbeitung von Produktsicherheitsthemen in Entwicklungs- und Kundenprojekten mit Konformitätsbewertung nach EU-Richtlinien unter Einhaltung von Zeit- und Budgetanforderungen
  • Beurteilung der EU-Konformität unserer Produkte aufgrund der aktuell gültigen Richtlinien und Normen weltweit
  • Mitwirkung bei der Festlegung der einzuhaltenden Regeln (Richtlinien, Standards) und Ausüben verbindlicher Interpretation dieser Regeln, Normen,Richtlinien und Standards im jeweiligen Projekt
  • Regelmäßige Berichterstattung über die System- bzw. Produktsicherheitsthemen, dies beinhaltet u.a das Reporting von sicherheitsrelevanten Vorgaben und Ergebnissen


Qualifikationen/ Kompetenzen:

  • Studium (Diplom, Bachelor oder Master) oder Staatlich geprüfter Techniker im Bereich Maschinenbau, Mechatronik oder Elektrotechnik
  • Schwerpunkt: Maschinen- und Anlagenbau im Bereich Logisitk, in Abnahmeprozessen und im Bereich Konformitätsbewertung
  • Vertiefte Kenntnisse in Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, Produktsicherheit (Produkthaftungsgesetz), Produktsicherheitsgesetz, 1. und 9. Produktsicherheitsverordnung
  • Methodenkompetenz zur Erfassung und Darstellung von sicherheitsrelevanten Abweichungen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Berufserfahrung: ab 5 Jahren
  • Tools/ Kenntnisse/ Zertifikate: Expertenkenntnisse von Safexpert