Senior Fertigungsplaner (m/w/d)

Senior Fertigungsplaner (m/w/d)

  • Location

    Unknown

  • Sector:

    EfficiencyTech

  • Contact:

    Miseong Yoon

  • Contact email:

    miseong.yoon@earthstreamglobal.com

  • Job ref:

    JN -112018-91280

  • Published:

    about 1 month ago

  • Expiry date:

    2018-12-13

  • Startdate:

    2018-11-12

Unser Kunde ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit dem Fokus auf Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung. Als einer der größten Anbieter energieeffizienter und ressourcenschonender Technologien ist unser Mandant führend bei Systemen für die Energieerzeugung und -übertragung sowie die medizinische Diagnose. Bei Lösungen für Infrastruktur und Industrie nimmt das Unternehmen eine Vorreiterrolle ein.

 

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung sind wir im Auftrag unseres Kunden für den Standort Berlin auf der Suche nach einem 


Senior Fertigungsplaner (m/w/d).


Ihre Aufgaben

  • Fertigungsplanung/ Industrial Engineering für die Fertigungseinführung von Neuprodukten (d.h. Neuentwicklungen bis zur Serienreife betreuen und deren Serienfertigung planen)
  • Sicherstellung von reproduzierbaren und effektiven Montage- und Prüfabläufen parallel zur Entstehung des Produktes
  • Planung und Optimierung von Montageabläufen/-schritten und Betriebsmitteln, dabei
  • Aspekte wie Ergonomie, Qualität und Standardisierung sowie im Ausblick auch
  • Automatisierung berücksichtigen
  • Optimierung von Arbeits- und Produktionssystemen
  • Gestaltung des Materialflusses
  • Analysieren und Optimieren von Arbeitsabläufen und Arbeitsplätzen/-systemen in der Fertigung
  • Planung und Gestaltung von Fertigungseinrichtungen und Betriebsmitteln
  • Wertstromanalyse und -design
  • Erstellen von Dokumentationen


Qualifikationen/ Kompetenzen:

  • Studium (Diplom, Bachelor oder Master) im Bereich Maschinenbau mit Ausbildungsschwerpunkt (Produktionstechniken für Montage, Automatisierung, Produktionslogistik, o.ä.) oder Staatlich geprüfte Techniker mit vergleichbarer Erfahrung.
  • Schwerpunkt: Fertigungsprinzipien/-technologien, Lean-Methoden und Lean-Prinzipien
  • Erforderliche Berufserfahrung im Bereich: Analyse komplexer Fertigungsprozesse, Optimierungsprojekte und Lean-Anwendung


Berufserfahrung:

  • mindestens 3 Jahre


Tools/ Kenntnisse/ Zertifikate:

  • Lean-Methoden und Prinzipien, Wertstromanalyse und -design
  • Analyse von Arbeitsabläufen und Ermittlung von Plan- und Vorgabezeiten mittels REFA und MTM
  • Digitale Simulations- und Planungstools
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Office-Standardsoftware